Anglo-Amerikanische Orgelmusik

Anglo-Amerikanische Orgelmusik ist der Schwerpunkt von Christoph Hintermüller. Diese Musik, speziell die des 19 Jahrhunderts, ist heute in Europa komplett in Vergessenheit geraten. Dabei haben viele Namenhafte amerikanische Komponisten, wie Dudley Buck, John Knowless Paine und Eugene Thayer, in Deutschland studiert und wurden für ihr virtuoses und herausragendes spielen verehrt. Hintermüller beleuchtet diese vergessene Epoche und die Orgelwerke der damaligen Zeit können sich sehen lassen. Vielen Werken liegen Patriotische Themen, wie „The Star Spangled Banner“, die deutsche Nationalhymen und „God save the queen“ zugrunde. Staunen Sie auf welche vielfältige und einfallsreiche Art die Komponisten diese Themen verarbeitet haben.